One Day in Jeddah

Ein Tag in Dschidda

Ein Besuch der Hafenstadt Dschidda

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Dschidda ist eine Stadt mit unvergleichlichem Charme. Die langgezogenen Sandstrände und Küstenstraßen der Hafenstadt ziehen schon seit Jahrhunderten Besucher an. Heute steht die Stadt für Multikulturalismus und Diversität. Und das spiegelt sich in jeder Ecke der Stadt wider. Egal ob Sie auf der Suche nach Kunst, Kultur, Architektur oder Gourmetküche sind, in Dschidda finden Sie alles.

Living History

Lebendige Geschichte

Setzen Sie einen Schritt zurück in vergangene Zeiten und besuchen Sie die historische Altstadt von Dschidda. Durch aufwendige Restaurationen, die in manchen Teilen der Altstadt noch im Gange sind, konnte der Charme und die Authentizität der im 7. Jahrhundert erbauten Altstadt bewahrt werden. Erleben Sie die einzigartige Architektur, die Märkte, die Menschen und die Seele Al Balads.

The Tree House

Das „Haus des Baumes“

Jedes Gebäude in der Altstadt von Dschidda hat eine Geschichte, doch das kunstvolle Nassif House hat eine ganz besondere Vergangenheit. Ursprünglich war das alte Händler-Haus das Zuhause der Naseef Familie, doch später diente es auch als Residenz des Königs Abd al-Aziz ibn Saud, welcher sich hier nach seiner Eroberung von Dschidda 1925 niederließ. Im Inneren des Hauses wurden weite Befestigungsmauern und Rampen errichtet, sodass die Boten auf ihren Kamelen direkt auf die beeindruckende Dachterrasse reiten konnten, wo bis 1920 angeblich der einzige Baum in ganz Dschidda stand. Heute ist das Haus ein Museum und Kulturzentrum.

Around the World in one Museum

In einem Museum um die Welt

Jedes Museum in Saudi-Arabien ist individuell und bietet eine frische Perspektive auf die Menschen und die Kultur des Landes. Doch ein Besuch im Tayebat City of Science and Knowledge Museum ist ein absoluter Muss für Wissbegierige, denn hier befindet sich eine außergewöhnliche Sammlung von Ausstellungsstücken, die auf einer Fläche von 10000 Quadratmetern über 300 Zimmer und 12 Gebäude ausgebreitet ist.

Seaside Strolls

Spaziergänge am Strand

Die Corniche, eine 30 km lange Promenade entlang der Küste des Roten Meeres, ist zweifellos der berühmteste Teil der Stadt. Neben der Aussicht und dem Rauschen der Wellen können Sie auch Restaurants, Erholungsflächen, Pavillons und Skulpturen von berühmten Künstlern genießen. Hier ist das wahre Herz der Stadt, wo man sich gerne für einen Spaziergang trifft.

Art in the City

Stadt der Kunst

Die Kunstszene in Dschidda spielt schon lange eine wichtige Rolle in der Stadt. Egal ob Sie moderne, zeitgenössische oder postmoderne Kunst bevorzugen, in Dschidda ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einer der absoluten Höhepunkte der Stadt ist das riesige Freiluftmuseum an der Corniche. Die atemberaubende Sammlung an Skulpturen beinhaltet Werke von Künstlern wie Henry Moor, Jean Arp, Alexander Calder, Joan Miro, die speziell für die Stadt Dschidda in Auftrag gegeben wurden.

From the Red Sea to the Sky

Vom Roten Meer bis zum Himmel

Der King Fahd Brunnen gehört zu den Wahrzeichen von Dschidda. Mit einer Geschwindigkeit von 375 km/h wird hier Wasser aus dem Roten Meer 312 Meter in die Höhe geschossen. Bei Nacht ist der Brunnen ein besonders schöner Anblick, denn 500 Lichter lassen seine Silhouette am dunklen Nachthimmel aufleuchten.

Mehr Entdecken

Visit at home

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität. #stayhome