Places to Visit in Saudi Arabia’s Eastern Province

Bereichernde Aktivitäten für die gesamte Familie

6 Sehenswürdigkeiten in der Östlichen Provinz

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Lassen Sie sich von dem entspannten Flair der Östlichen Provinz Saudi-Arabiens nicht täuschen. Diese Region Saudi-Arabiens verfügt vielleicht nicht über Städte mit einem derart rasanten Treiben wie Dschidda oder der urbanen Atmosphäre wie Riad. Dennoch bietet diese Ecke des Königreichs ihre eigene überzeugende Geschichte: Hier wurden die ersten Quellen des schwarzen Goldes des Landes entdeckt und der größte Ölkonzern der Welt gegründet. Es ist zudem der Ort, wo ein kleines Fischerdorf zu einem der größten Häfen des Nahen Ostens heranwuchs und wo das wichtigste und beeindruckendste kulturelle Zentrum Arabiens entstand.

Es ist eine Region mit einer großen Vielfalt, einem reichhaltigen Kulturerbe sowie einer entspannten Dynamik, die Besuchern jeden Alters etwas bietet. Hier sind einige der bedeutendsten kulturellen Attraktionen der Östlichen Provinz:

King Abdulaziz Centre for World Culture (Ithra)

1. King Abdulaziz Center der Weltkultur (Ithra) in Dhahran

Das Ithra ragt inmitten der Wüste 90 Meter in die Höhe und prägt sowohl die Skyline von Dhahran als auch die kulturelle Szene der Region. Ithra ist das arabische Wort für „Bereicherung“ und das Kulturzentrum von Weltrang wurde in der Nähe des Ortes errichtet, an dem 1983 zum ersten Mal Öl gefördert wurde. In dem hochmodernen Gebäude, das sich über mehr als 80.000 m² erstreckt, begegnen sich die Zukunft und die Vergangenheit. Dort erwarten Sie eine umfangreiche Bibliothek, ein Theater, ein Kino, ein Ideenlabor und ein Wissensturm sowie verschiedene sorgfältig zusammengestellte kuratierte Galerien und Ausstellungen, die inspirieren, motivieren und begeistern sollen. Besonders die Kleinen werden das Kindermuseum lieben. Ein Museumsbesucher erklärte: "Die Kinder spielten vor allem gerne in einem Meer von Jenga-Steinen, im unendlichen Spiegelraum, im Raum der Illusionen und Perspektiven, in der Malecke und in der Innenhöhle. Als es an der Zeit war, das Museum wieder zu verlassen, war es nicht einfach, unser Kleinkind davon zu überzeugen, all die blinkenden und aufregenden Ausstellungsstücke zurückzulassen!"


Informieren Sie sich vorab über das umfangreiche Programm mit Veranstaltungen, Workshops, Vorträgen und Aufführungen. Der Eintritt in das Ithra ist kostenfrei, doch für Veranstaltungen und das Kino benötigen Sie ein Ticket.

 Die Energie Ausstellung in Dhahran

2. Die Energie Ausstellung in Dhahran

In unmittelbarer Nähe des Ithra befindet sich die Energie Ausstellung, eine praxisnahe, immersive Reise in die Welt des Erdöls, seiner Wissenschaft, Energie und Technologie. Der Fokus dieser kaleidoskopischen Ausstellung liegt auf einem interaktiven Spiel für 12 Personen, welches Energie über ein Tochscreen Spiel produziert. Versäumen Sie auf keinen Fall die topaktuellen Ausstellungen, insbesondere die über alternative Energiequellen.

Museo Alfelwah y Aljowharah

3. Das Alfelwah und Aljowharah Museum in Al Nuzha

 
Der millionenschwere Philanthrop Abdulwahab Al Ghunaim, ein leidenschaftlicher Sammler von kulturellen und traditionellen Artefakten, setzte sein Hobby auf ein neues Niveau, als er 2018 das Alfelwah und Aljowharah Museum eröffnete. Heute stellt diese Sammlung, die als eine Handvoll regionaler Schätze begann, eine wertvolle Ausstellung von mehr als 500.000 Exponaten dar, die in einer palastartigen Villa in Dammam präsentiert werden.
 
Die Sammlung ist ein vielfältiger Mix aus verschiedenen Stücken, darunter eine 500 Jahre alte Ausgabe des Korans, Oldtimer, antike Grammofone sowie einige private Besitztümer des ersten Monarchen Saudi-Arabiens, König Abd al-Aziz ibn Saud. Besucher können auch ein traditionelles saudi-arabisches Schlafzimmer und einen Sitzungssaal besichtigen. Die skurrile Auswahl an Kuriositäten hält für jeden Besucher etwas Interessantes bereit.
Sehenswürdigkeiten in Saudi-Arabien: Khobar

4. Die Streetart-Aussstellung Alfan Sharqy in Bayoniya, Khobar


Das historische Viertel Bayoniya erhielt 2018 dank einer Gruppe junger saudi-arabischer Künstler ein neues Gesicht. Diese verwandelten die Straßen des Viertels in eine riesige Leinwand und verzierten sie mit kunstvollen Graffiti. Das Graffiti Alfan Sharqy (Kunst ist östlich) wurde von der Dawi Gallery unter der Schirmherrschaft von Prinzessin Abeer bint Faisal Al Saud organisiert. Dabei wurden sechs der traditionellen Häuser des Viertels mit einem Regenbogen aus Wandmalereien, Farbkalligrafie und abstrakten Designs verwandelt. Die Wände dort erinnern daran, dass aufregende und transformative Kunst an den überraschendsten Orten auftauchen kann.

Das Taybeen Museum

5. Taybeen Museum in Al Khobar


Das Taybeen Museum ist ein Projekt, welches aus Leidenschaft und Nostalgie entstand. Die 300 m² des Museums in Khobar gingen aus dem Bedürfnis von Majid Al Ghamdi hervor, die Erinnerungsstücke seiner Kindheit zu bewahren. Sein Hobby wurde letztendlich zu einer Sammlung von 10.000 Exponaten, darunter Retro-Spielzeuge, Brett- und Videospiele, Poster, Fernseher, Kameras und Behälter bekannter Marken für Lebensmittel und Getränke. Dort erwarten Sie eine Vitrine, welche die Entwicklung der Colaflaschen seit den 1970er-Jahren zeigt, Plüschtiere der Sesamstraße und klassische Barbiepuppen - es gibt keinen besseren Ort für eine Reise zurück in Ihre Kindheit.
Das Heritage Village

6. Das Heritage Village in Dammam

 
Das Heritage Village in Dammam mit seinen Türmchen auf den Dächern ist halb Museum, halb Restaurant und ermöglicht Besuchern einen Einblick in ein schlichteres Leben. Das fünfstöckige Gebäude beherbergt ein Museum, in dem Schmuck, Manuskripte, Stoffe und andere Artefakte zu sehen sind, sowie einen kleinen Kunsthandwerksmarkt, auf dem arabische Parfüms, Weihrauch, geflochtene Körbe aus Palmwedeln und Wandbehänge verkauft werden. Die größte Attraktion für viele Besucher ist jedoch das Restaurant. Machen Sie es sich auf traditionellen Bodenkissen gemütlich und probieren Sie köstliche regionale Gerichte, einschließlich herrlicher Mezze-Aufstriche und Teller mit gegrilltem Fleisch und Reis - ein Erlebnis, das einem Essen in einem saudi-arabischen Haushalt sehr nahe kommt.

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst