Diese Moschee sollte man unbedingt besichtigen Diese Moschee sollte man unbedingt besichtigen

Diese Moschee sollte man unbedingt besichtigen

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

 

Erfahren Sie mehr über dieses wunderbare Bauwerk, das Wahrzeichen von Dschidda. Die schwimmende Moschee wurde 1985 auf einer Wasseroberfläche errichtet, wobei die Fundamente unter der Wasseroberfläche angebracht wurden. Sie wird auch "Al-Rahmah-Moschee“ genannt.

Diese Moschee zeichnet sich durch ihre strahlend weiße Farbe und ihre türkisfarbene Kuppel aus, die vor allem bei Sonnenschein ein wunderbares Bild abgibt und die Schönheit der Architektur in Verbindung mit islamischer und traditioneller Baukunst widerspiegelt. Die Schönheit der Moschee beschränkt sich nicht nur auf ihre Konstruktion, sondern sie ist auch mit fortschrittlichen Ton- und Lichttechnologien ausgestattet, um die Elemente zu ergänzen, die sie von anderen durch Gelassenheit und hohe Ästhetik unterscheiden.

Al-Rahmah-Moschee Al-Rahmah-Moschee

Besondere Zeiten für die Entdeckung dieser Moschee

 

Besuchen Sie die schwimmende Moschee zwischen den fünf täglichen Gebeten, denn diese sind die besten Momente, um ihre Schönheit zu bewundern und ihre Ruhe zu genießen. Da die Moschee rund um die Uhr geöffnet ist, ist sie in diesen Zeiten weniger überlaufen. Während Ihres Besuchs sollten Sie auf jeden Fall den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang beobachten, da die Sonne wie ein spektakuläres Gemälde auf die Moschee scheint und in einem anderen unglaublichen Gemälde untergeht, und zwar inmitten des Rauschens der Meereswellen, der Gespräche und des Lachens der Passanten auf dem Außenhof.

Al-Rahmah-Moschee Al-Rahmah-Moschee

Details der architektonischen Schönheit

 

Wenn Sie die Moschee betreten, werden Sie den modernen und innovativen Architekturstil bemerken, und Sie werden von der Dekoration der Inschriften an der Decke und den großen Glasfenstern beeindruckt sein. Diese Glasfenster ermöglichen den Gläubigen einen Blick auf das Meer, um die Spiritualität des Ortes mit der Pracht der Landschaft zu vereinen. Die Moschee ist auch für ihre spektakuläre türkisfarbene Kuppel bekannt, die mit einem riesigen Kronleuchter verziert ist und von acht Säulen getragen wird. Die Moschee verfügt über einen Gebetssaal für Frauen, der mit Holz gefertigt ist. Draußen befindet sich ein Marmorhof, der von kleinen Kuppeln beschattet wird, um die Hitze der Sonne abzuhalten.

Al-Rahmah-Moschee Al-Rahmah-Moschee

In der Nähe anderer Wahrzeichen

 

An der Nordseite der Moschee und inmitten der malerischen Atmosphäre an der Küste befindet sich ein ruhiger Bereich mit Restaurants und Cafés, in dem man im Sommer Aktivitäten wie Schwimmen, Angeln, Spazierengehen, Joggen und Drachensteigenlassen in der Nähe des Strandes genießen kann.

Da sich die Moschee an einem der Strände von Dschidda befindet, ist sie nur wenige Minuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt; nur 7 Minuten zu Fuß von Dschiddas Jachtklub entfernt, 12 Minuten mit dem Auto von der Kunst-Promenade von Dschidda, einem der neuesten Vergnügungsviertel in Dschidda, entfernt und nur 16 Minuten vom Hafenviertel von Dschidda entfernt.

Al-Rahmah-Moschee Al-Rahmah-Moschee