horses with jockeys racing

Pferderennen in Riad

Der Sport der Könige

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Wenn Pferderennen der Sport der König ist, dann ist Riad die königlichste Stadt Saudi-Arabiens. Hier findest das reichste Pferderennen der Welt statt, der 20 Millionen US-Dollar schwere Saudi Cup. Mit diesem Rennen möchte das Königreich den Sport weltweit anführen.

  

Alles spielt sich auf der King Abdulaziz Rennstrecke ab: eine beeindruckende, ovale Fläche aus Grün und Sand, welche am Abend von riesigen Flutlichtern beleuchtet wird. Die Strecke repräsentiert das lange Reit-Erbe Saudi-Arabiens und ist ein absolutes Höhepunkt Ihrer touristischen Erkundung von Riad. Der Gründer des Landes, König Abdulaziz, war der letzte Heerführer, der zwei Schlachten in Folge zu Pferd gewonnen hatte. Sein Urgroßenkel, Prinz Bandar, ist heute Vorsitzender des Jockey Clubs von Saudi-Arabien.

  

Die Besucherränge der Rennstrecke bietet Platz für 5.000 Personen. Riesige Leinwände zeigen abwechselnd die Menschenmenge und Nahaufnahmen der Pferde und Jockeys sowie einen Überblick über das Rennen. Die Ergebnisse werden in Echtzeit auf einer separaten Tafel angezeigt, damit Zuschauer auch wirklich nichts verpassen. Auf den Plätzen direkt an der Strecke sind Sie ganz nah am Geschehen, und am Café, wo Sie kleinere Snacks bekommen. Ein Edelrestaurant mit Vogelperspektive gibt es auch, falls Sie einen besonderen Anlass feiern. Wo auch immer Sie sitzen, die Atmosphäre ist überall fantastisch.

Sample alternative image text

Die Pferderennen-Saison läuft üblicherweise von Oktober bis März und endet mit dem aufregenden Saudi Cup. Auf der Strecke finden die ganze Saison über Rennen statt, jedes davon mit einem Siegerpreis von etwa 30.000 US-Dollar und internationalen Teilnehmern. Wenn Sie ein Fan des Sports sind, kann es durchaus sein, dass Sie bekannte Pferde zu Sicht bekommen, darunter auch einheimische Hengste. Doch auch wenn Sie im Pferderennen nicht allzu bewandert sind, ist ein Tag auf der Rennstrecke ein unvergessliches Erlebnis. Personen allen Alters und aller Herkunft kommen hier zusammen, um mitzujubeln und Spaß zu haben.


Der Saudi Cup

Der Saudi Cup fand 2020 zum ersten Mal statt und repräsentiert das neue Kronjuwel des königlichen Pferderennen-Kalenders. Das Rennen vergibt 20 Millionen US-Dollar an die Gewinner! Das ist mehr als die dreifache Siegersumme sämtlicher europäischer Rennen und somit um einiges reicher als der Prix de l'Arc de Triomphe in Frankreich.


Die Rennstrecke geht über neun Achtelmeilen (oder 1.800 Meter). Der Gewinner bekommt einen Preis von satten 10 Millionen US-Dollar. Die restlichen 10 Millionen werden unter den folgenden 9 Plätzen verteilt. Insgesamt können 14 Pferde teilnehmen. Am Eröffnungswochenende des Saudi Cups fanden 16 Rennen statt, und einige davon zum ersten Mal in der Geschichte saudi-arabischen Pferderennens auf Rasen.

Sample alternative image text

Kostenlose Familienunterhaltung, Gourmet Food-Trucks und ein Blick auf die Rennstrecke – das alles und mehr wird an diesem Wochenende geboten. Die Türen öffnen sich Besuchern für gewöhnlich gegen Mittag.


Der Eintritt zum Saudi Cup liegt zwischen SAR 46,88 (ca. EUR 11,50) für Kinder im Alter von 6-16 Jahren und SAR 93.75 (ca. EUR 23) für Erwachsene. Tickets für Kinder können nur in Kombination mit Tickets für mind. einen Erwachsenen gekauft werden. Ein Premium-Pass für das Gelände kann für SAR 150 (ca. EUR 37) erworben werden. Mit diesem Pass haben Sie Zugang zu zusätzlichen Bereichen der Strecke. Besondere Gastgewerbe-Tickets sind ebenfalls erhältlich.


Wenn Sie Saudi-Arabien außerhalb der Saison in Riad besuchen, sich jedoch trotzdem ein Rennen ansehen wollen, ist das auch möglich. Die Sommersaison läuft in Ta'if von Juni bis September.


Planen Sie Ihren Besuch


Aktuelle Informationen zur Pferderennen-Saison in Riad, darunter auch den Kalender mit allen Rennen, finden Sie auf der Webseite des Jockey Clubs von Saudi-Arabien: https://frusiya.com.


Aktuelle Informationen sowie Tickets für den Saudi Cup finden Sie auf www.thesaudicup.com.

Visit at home

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität. #stayhome