Al Baha Farm, Outdoor-Aktivität

Das idyllische Paradis von Al-Baha

Zitouna Farm

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Entlang der Sarawat Sierra befindet sich ein idyllisches Heiligtum, welches als erstes landwirtschaftliches Touristenziel im Königreich bekannt ist. Die Zitouna-Farm ist zu einem beliebten Zufluchtsort für Einheimische geworden, die eine Pause vom hektischen Stadtlebens suchen und das kühlere Wetter von Al-Baha genießen möchten.

Dieser landwirtschaftliche Rückzugsort heißt Reisende aus aller Welt willkommen, die vor allem an den Sommerwochenenden die Farm besuchen. Sobald Sie eintreten, sind Sie umringt von leuchtenden Grüntönen. Die Landschaft lädt förmlich dazu ein, eine Pause einzulegen, die frische Luft zu genießen und einen Tag in der Idylle zu verbringen.

Zitouna Farm

Auf Reisende, die am Morgen zur Zitouna Farm kommen, wartet ein köstliches Frühstück mit frischer Ernte vom Bauernhof. Es dient als Einführung in die landwirtschaftlichen Wunder, die dieser Ort hervorbringt. Schließlich ist der Touristenliebling Zitouna in erster Linie ein Bauernhof, was dem Besucher einen authentischen Charme verleiht.

Wenn Sie das Kulturerbe, das von Steinhäuser inspiriert wurde, erkunden wollen und den Wanderweg entlang spazieren möchten, werden mit einem malerischen Blick auf die Terrassen belohnt, die entlang des Berges gebaut wurden - eine alte landwirtschaftliche Praxis in der Region, die der Gründer der Farm, Dr. Saleh Abbas Al-Hafi unbedingt pflegen wollte.

Dr. Saleh stellte sich eine einfallsreiche Farm vor. Einen Ort, an dem Besucher auf unterhaltsame und interaktive Weise etwas über die Landwirtschaft in der Region lernen können. Das familienfreundliche Reiseziel bietet Besuchern jeden Alters die Möglichkeit, die verschiedenen Verfahren zu entdecken, mit denen jährlich mehr als 10 Tonnen Olivenöl hergestellt werden, das aus den 22 Olivensorten gewonnen wird, die auf dem Bauernhof zu finden sind.

Zitouna Farm

Dr. Saleh war der erste im Königreich, der seine landwirtschaftliche Lizenz erhielt, und verwandelte eine einst einfache Mühle in ein 150.000 m² großes, florierendes und autarkes Anwesen. Hier erwarten Sie eine Reihe unterschiedlichster Ernte - von einheimischen Früchten wie Brombeeren, Granatäpfeln, Trauben und Guaven bis hin zu tropischen Köstlichkeiten wie Jackfrüchten und Avocados. Können Sie die seltenen Bäume und Kräuterpflanzen finden, die auf der Plantage wachsen? Von Jojoba- und Moringa-Bäumen bis hin zu einer speziellen Erdbeer-Hydroponik-Farm gibt es viel zu entdecken, was Ihnen den Aufenthalt versüßen wird.

Das Abenteuer auf der Zitouna Farm geht jedoch über das Grün vor Ort hinaus. Erkunden Sie das Bienenhaus, eine Voliere mit einheimischen Vögeln (die Ihnen die Bauern gerne vorstellen) und einen Stall mit beeindruckenden Pferden.

Wenn die Sonne im grünen Paradies von Al-Baha untergeht, zieren bittersüße Lächeln die Gesichter der Besucher, die nur zu gerne noch etwas länger bleiben möchten. Viele werden Tragetaschen voller Obst und Gemüse dabeihaben, womit sie in den kommenden Tage noch an ihrem Besuch festhalten werden. Doch alle werden Erinnerungen mit sich tragen, die ein Leben lang halten.

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Bitte drehen Sie Ihr Gerät.
Ihr Fenster ist zu klein, bitte vergrößern Sie es für eine bessere Erfahrung.