Restaurants in Jeddah

Wohin und was man dort bestellen sollte

Dschidda: Eine kulinarische Weltreise

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Als eine historische Hafenstadt und ein Pilgerzentrum ist Dschidda bekannt für seine weltoffene Atmosphäre. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Küche der Stadt voller internationaler Aromen steckt.

Heutzutage haben ausgedehnte Expat-Gemeinschaften Dschidda zu einem kulturellen Schmelztiegel gemacht, wo nahezu jeder kulinarische Wunsch erfüllt werden kann. "Dies hat dazu geführt, dass das Angebot an Speisen [des Landes] sich weiterentwickelt hat und zu einer Kombination aus anderen Kulturen geworden ist, und dass den Neuankömmlingen die saudi-arabische Küche näher gebracht wurde", sagt Mayada Badr, CEO der Culinary Arts Commission in Saudi-Arabien. "Als Händler verwenden wir in unserer hiesigen Küche Zutaten, die nicht immer einheimisch sind, an die wir uns jedoch angepasst haben. Wir neigen dazu, beim Kochen kreativ zu sein und sind begierig darauf, neue Geschmacksrichtungen zu entdecken". Von gehobener Küche in einem der preisgekrönten Restaurants der Stadt bis hin zu würzigem Streetfood in einem geschäftigen urtümlichen Viertel umfasst dieser Überblick einige der Restaurants in Dschidda, welche die beste internationale Küche zu bieten haben.

Jeddah Restaurants: Makkah Restaurant

1. Genießen Sie pakistanische Currys im Restaurant Makkah

Dieses wenig bekannte pakistanische Restaurant war einst nur bei den dortigen südasiatischen Expats in Dschiddas Little India beliebt - doch das gehört inzwischen der Vergangenheit an. Mittlerweile besuchen Saudis und westliche Expats von weit her das Restaurant Makkah in unmittelbarer Nähe der King Fahd Road in Sharafiyah. Lassen Sie sich in diesem schlichten, unkomplizierten Speiselokal ein verlockend scharfes Karahi Gosht (gebratenes Hammelcurry) mit Chana Dal (gewürzte Linsen und Kichererbsen) schmecken. Hier werden einige von Dschiddas besten Currys serviert, die nicht viel mehr als eine Tasse Kaffee kosten.

Jeddah Restaurants: Spears Restaurant

2. Endecken Sie brasilianische Küche im Spears

 

Die erste brasilianische Churrascaria von Dschidda ist die kulinarische Fantasie eines jeden Fleischliebhabers. Die Südamerikaner sind berühmt dafür genau zu wissen, wie man Fleisch grillt. Dieses elegante Restaurant im Hotel InterContinental bietet ein All-you-can-eat-Erlebnis mit einer kaum zu übertreffenden Aussicht auf das Rote Meer und den König-Fahd-Brunnen, den höchsten Springbrunnen der Welt. Kleiner Tipp: Wenn Sie im Restaurant Spears Platz nehmen, erhält jeder Gast einen grün-roten Holzzylinder (siehe oben). Wenn Sie möchten, dass die Kellner weiterhin mit köstlich gewürzten Spießen mit gegrilltem Fleisch an Ihren Tisch kommen, lassen Sie die grüne Seite oben. Sollte sich Ihr Teller langsam füllen oder sollten Sie eine Verdauungspause benötigen, drehen Sie die rote Seite des Zylinders nach oben, um die Kellner zu stoppen.

Get a Taste of Indonesian Cuisine at Wong Solo

3. Probieren Sie indonesische Küche im Wong Solo

 

Das Wong Solo, das von indonesischen Pilgern für sein südasiatisches Buffet geliebt wird, ehrt Indonesien nicht nur durch seine authentische javanesische Küche, sondern auch durch seinen Namen. Der Name des Speiselokals bedeutet "der Mann aus Solo“ und hat seinen Ursprung in Solo, einer Stadt auf der indonesischen Insel Java. Das Wong Solo befindet sich am Rande von Al-Balad, in der Nähe des Einkaufszentrums Corniche Commercial Center, und serviert Gerichte, deren Geschmack laut den Restaurantbesuchern absolut authentisch für Indonesien ist. Probieren Sie ein erfrischendes Mee Bakso, ein köstliches Nudelsuppengericht mit Fleischklößchen, das in einer leichten, schmackhaften Brühe serviert wird.
Jeddah Restaurants: Turkuoise

4. Kosten Sie Gerichte Anatoliens im Turkuoise

Dieses stilvolle Restaurant im Viertel Al Khaliddiyah beschwört den Geist der Türkei herauf, indem es die besten anatolischen Gerichte in Dschidda serviert. Saftig gegrilltes Fleisch, flambierte Hähnchenflügel sowie Adana-Kebab-Spieße werden auf Bergen von gewürztem Bulgur und gedämpftem Reis serviert. Zusammen mit einem herzhaften Salat, im Holzfeuer gebackenem Brot und einer Vielzahl traditioneller mediterraner Dips und Gerichten wie Hummus und Ali Nazik ergibt dies eine unvergessliche Mahlzeit.

Das einladende Ambiente des Turkuoise ermutigt Sie dazu, den freundlichen Mitarbeitern des Restaurants Fragen zur Speisekarte oder Vorschläge zur Bestellung zu unterbreiten. Was auch immer Sie probieren, lassen Sie auf jeden Fall Platz für mindestens eine Portion der typischen Süßspeise des Turkuoise, der köstlichen Kunafa.

Sommer in Dschidda

Reisende, die während des Sommers eine Kostprobe der vielfältigen Möglichkeiten in Dschidda bekommen möchten, sollten einen Besuch des Sommerfestivals von Dschidda in Betracht ziehen, das arabisches Streetfood, Wasservergnügungsfahrten, Musik, Feuerwerk und mehr bietet. Nutzen Sie diesen Sommerreiseführer, um die Küste, die Kultur und den kosmopolitischen Lebensstil der Stadt zu entdecken. Darüber hinaus umfasst dieser Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten, vom The Ritz-Carlton an der Küstenstraße bis hin zum Sheraton am Wasser.

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst