Von frischen Meeresfrüchten bis zu feinen Restaurants, Dschidda hat für Gourmets jede Menge zu bieten

Entdecken Sie Dschiddas Restaurants

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Von exotischem Street Food bis zu eleganten Abendessen in ausgezeichneten Restaurants, Dschidda hat eine unglaubliche kulinarische Vielfältigkeit, die keine Gourmet-Wünsche offen lässt.

Auf die Frage, welches Gericht typisch für Dschidda ist, werden Sie viele verschiedene Antworten erhalten, denn in Dschidda sind sämtliche Küchen und Geschmäcker der Welt vertreten. Probieren Sie auf jeden Fall das Khubz – eine Art würziges Pitabrot – aus der Bäckerei Shukri, die seit 1928 im historischen Al Balad Viertel zu finden ist. Und besuchen Sie auch das Fischrestaurant Saedi an der Corniche, wo Sie frisch zubereiteten Fisch und Meeresfrüchte genießen können. Außerdem sollten Sie das Saleeq Hühnchen im Restaurant Al Nakheel probieren, ein köstliches Reisgericht aus der Hijazi-Region. Und statten Sie auch dem Al Baik, Saudi-Arabiens Antwort auf KFC, einen Besuch ab, um gebratenes Hähnchen mit einer geheimen Gewürzmischung zu genießen.

Dschidda profitiert schon seit langem von fremden Einflüssen. Baco zum Beispiel serviert asiatische Bao Buns und mexikanische Tacos; Restaurants wie Byblos oder Mataam Al Sharq bieten libanesische Küche; und im Black Cardamom, dem angesagtesten Brunch-Restaurant der Stadt, können Sie Lavender-Lattes und Avocado-Parmesan-Toast genießen. In Dschidda sind die kulinarischen Innovationen so frisch wie die Meeresfrüchte auf dem Fischmarkt im Zentrum.

Nicht verpassen

  • Coastal cuisine

    Die Küche der Küste

    Dschidda ist berühmt für seine Fischrestaurants, von frittiertem Fisch in den kleinen, rustikalen Fischlokalen in Al Balad über die Meeresfrüchte-Teller im Miami-inspirierten Blue Ocean bis hin zu Hummer und Langusten von den Al Qalzam Fischereien im Norden der Stadt. Garnelen sind besonders beliebt, und in Dschidda isst man sie gerne in Wasser gekocht. Im Shrimp Anatomy werden die Garnelen in Tüten und entweder mit Knoblauchbutter oder Cajun-Gewürzen serviert.

  • Central Fish Market

    Fischmarkt im Zentrum

    Am Hafen in der Nähe von Al Balad befindet sich der lebhafte Fisch- und Meeresfrüchtemarkt von Dschidda. Hier finden Sie die besten Fische und Meeresfrüchte, die das Rote Meer zu bieten hat. Vom Zackenbarsch und Seebarsch bis zu Garnelen, Krabben und Hummern, alle so preisgünstig wie nirgendwo anders in der Stadt. Sie können auch Fisch oder Meeresfrüchte kaufen – wie der Geräuschpegel vermuten lässt, gehört das Feilschen hier zum guten Ton – und die gekaufte Ware dann in dem kleinen Restaurant am Markt nach Ihren Wünschen zubereiten lassen. Wenn Sie früh am Morgen kommen, kann das Restaurant Ihren Fisch bis zum Mittagessen für Sie aufbewahren.

  • Fine dining

    Feines Essen

    Die Auswahlmöglichkeiten an eleganten Restaurants in Dschidda sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Probieren Sie das Steinkrabben-Sashimi im japanischen Restaurant Nozomi, die Saffron-Hummer-Teigtaschen im chinesischen Toki, oder die Trüffel-Tortellini von The Social Kitchen. Auch viele Hotels haben ausgezeichnete Restaurants vor Ort, von venezianischer Küche im Aromi des Waldorf-Astoria bis zum Saltz, dem vom Meer inspirierten Restaurant des Ritz-Carlton, wo Sie unbedingt die Spezialität des Hauses "Land und Meer" probieren sollten: Wagyu Rindfleisch mit Hummer oder Garnelen.

Andere Reiseziele entdecken

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst