Die Einheimische Küche von Dschidda

Die Einheimische Küche von Dschidda

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Die Einheimische Küche von Dschidda

 

In Dschidda finden Sie eine Fülle von internationalen Geschmacksrichtungen. Aufgrund seiner zentralen geografischen Lage und der Handelsbewegung, die hier seit jeher aktiv ist, gibt es in Dschidda viele beliebte Gerichte, die mit der Kultur der Region verbunden sind und einen wichtigen Teil der Haushalte ausmachen

Schätze des Roten Meeres warten auf Sie

 

Sie kennen die besten Gerichte, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und nachhaltiger zu reisen. Die Küstenstadt Dschidda ist ein Paradies für Liebhaber von Meeresfrüchten. Reisende strömen hierher, um die berühmten Meeresfrüchte wie Nagel, Hamor, Hareed und Sigan zu probieren. Im Restaurant Twina können Sie die köstlichsten Meeresfrüchtegerichte probieren.

Der Zauber liegt in der Geschichte der traditionellen Küche

 

Dschidda ist ein Zentrum für die Integration globaler Kulturen in der Küche. Sie können dort Gerichte probieren, die Sie in anderen Städten nicht in derselben Qualität finden. Es gibt viele einzigartige Möglichkeiten für das Frühstück. In den Restaurants Stita und Maqadir können Sie das „Al-Tateemah Al-Hedschasia“ probieren. Auch den Geschmack von Bohnen mit Butter auf traditionelle Weise sollten Sie sich nicht entgehen lassen, ebenso wie das berühmte Tammis-Brot in Dschidda, das von mehreren Restaurants mit einzigartigen und modernen Rezepten angeboten wird, wie z. B. Ful 21, Tamees09, Meez und Taibat Al-Hedschas.

Das perfekte Spiegelbild der internationalen Küche

 

Haben Sie schon einmal irgendwo auf der Welt Pudding zum Nachtisch gegessen, sollten Sie Al-Masoub Al-Hedschasi im Abu Zeid Restaurant probieren, einem der ältesten saudischen Restaurants, in dem Al-Masoub und Al-Mutabbaq auf traditionelle Weise serviert werden.