Dschidda-Superdome Dschidda-Superdome

Dschidda-Superdome

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

 

Besuchen Sie die größte freistehende Kuppel der Welt

 

Dschidda versetzt seine Einwohner und Besucher immer wieder in Erstaunen und entwickelt sich ständig weiter. Im Juni 2021 wurde in Dschidda der „Dschidda-Superdome“ eröffnet, das größte freistehende Gebäude, die größte geodätische Kuppel und die größte zusammenhängende Dachkuppel der Welt. Der Dschidda-Superdome zeichnet sich durch sein einzigartiges geometrisches Design aus, das ein Spinnennetz simuliert, und ist mit Metallträgern ausgestattet, die bis zu 444 Tonnen tragen können. Deshalb wurde der Dschidda-Superdome ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.

Das Land der erstaunlichen Veranstaltungen

 

Mit einer Fläche von rund 34.000 Quadratmetern bietet der Dschidda-Superdome Platz für bis zu 35.000 Personen. Deshalb ist es möglich, dass alle Arten von Veranstaltungen und Ausstellungen dort stattfinden. Einige der bekanntesten Veranstaltungen waren die WWE Elimination Chamber für professionelle Ringkämpfer und die Internationale Autoausstellung in Dschidda, die größte Ausstellung des Nahen Ostens mit 20 exklusiven Autos in Saudi-Arabien.

Shopping

 

Für ein einzigartiges Einkaufserlebnis organisiert der „Dschidda-Superdome“ in der Regel außergewöhnliche Ausstellungen, wie z. B. die Siebte Internationale Parfüm- und Weihrauchausstellung, bei der sich die Düfte von über 100 lokalen und internationalen Marken in der Kuppel ausbreiteten.

Musik

 

Musikliebhaber finden im „Dschidda-Superdome“ ihr Glück, denn die Kuppel war Schauplatz eines der größten JTTX-Musikfestivals. Auf der Bühne dort traten Stars und Sänger aus der arabischen Welt auf, angefangen bei großen Stars wie dem arabischen Sänger Mohammed Abdo und dem Sänger George Wassouf bis hin zu jungen Sängern wie Sherine Abdel Wahab, Muhammad Hamaki und Abdul Rahman Muhammad.

Um zu buchen und den Veranstaltungskalender des „Dschidda-Superdome“ einzusehen, klicken Sie hier.

Eine großartige, integrierte Sinneserfahrung

 

Die eingebrachte Technologie soll den Besuchern des „Dschidda-Superdome“ ein unvergessliches Erlebnis bieten. Die Kuppel ist voll klimatisiert und wird mit fortschrittlichen visuellen Systemen betrieben, wie dem sechseckigen Bildschirm in der Mitte der Kuppel mit einem Durchmesser von 72 Metern, bestehend aus 22 Millionen fünfhunderttausend Pixeln und einer 4K-Auflösung. Dazu kommen auch innovative Audio-Betriebssysteme. 132 Lautsprecher sind nämlich auf bestimmte, präzise Weise in der gesamten Kuppel verteilt, um den Klang mit unvergleichlicher Reinheit und Klarheit zu übertragen. Die Kuppel verfügt über ein Beleuchtungssystem, das gleichzeitig mit den Veranstaltungen, die in der Kuppel stattfinden, arbeitet und seine Farben intern und extern ändert, um die Atmosphäre der Veranstaltung widerzuspiegeln.