Al Balad: Sommerabende mit Abenteuer

Al Balad: Sommerabende mit Abenteuer

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Al Balad verweist auf das „historische Viertel“ in Dschidda und wurde 2014 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Einige beschreiben es als Freiluftmuseum, denn hier steckt man mitten der Geschichte der Stadt: Freuen Sie sich auf tolle Architektur, Gassen und einen Marktplatz mit einmaligem Charme, vor allem am Abend.

Eine Reise in die Vergangenheit / Entdecken Sie die Gassen von Al Balad

Eine Reise in die Vergangenheit / Entdecken Sie die Gassen von Al Balad

In der Altstadt werden Sie sich wie in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen. Die Gassen sind eng, doch viele offene Plätze verbinden sie wie zu einer Art Labyrinth. Was sofort auffällt, sind die einzigartigen Designs an den Türen und die Roshans (Holzfenster) - keine Muster gleicht dem anderen.

Entdecken Sie einzigartige Läden

Entdecken Sie einzigartige Läden

Viele Gäste kommen hierher, um die Designs entlang der Straße Abu Enaba zu fotografieren. Sie können sich in einem traditionellen Café entspannen, welches eines der beliebtesten Anlaufstellen der Einheimischen Familie Baeshen war. Außerdem gibt es Souvenirshops und eine Bäckerei (Al Saeedi), die mit köstlichen Aromen lockt.

Ehe Sie zum Al Alawi Suk kommen, spazieren Sie an einer Reihe an farbenfrohen Stoffen und Gewändern alter Zeiten vorbei, die zum Verkauf angeboten werden. Kleinere Mengen erhalten Sie auf dem Al Badou Suk, den Sie direkt neben Bab Makkah finden.

Erkunden Sie das berühmte Nassif House

Erkunden Sie das berühmte Nassif House

Laufen Sie 5 Minuten Richtung Süden und schon stehen Sie vor dem Nassif Haus. Das Haus ist ein historischer Meilenstein der Altstadt. Es wurde 1881 gebaut und hieß in den frühen 1900ern ausländische Würdenträger willkommen. Einst wohnte hier sogar König Abdulaziz Al Saud selbst. Die Geschichte der Al Balad ist gut erhalten und wird in ihrem Museum mit alten Fotografien und Erinnerungsstücken erzählt.

Pulsierende Märkte

Pulsierende Märkte

Machen Sie sich im Anschluss auf zum Al Alawi Markt, direkt neben dem Nassif Haus. Die Düfte und Farben der Gewürze sind einfach ein Genuss. Wenn Sie gerne Meeresfrüchte essen, dann ab in den Osten - dort werden auf dem Al Nahda Suk köstliche Meeresspeisen zubereitet.

Gen Westen kommen Sie nach Bab Makkah, wo Sie frische Früchte und Gemüse kaufen können. der Suk Albadou liegt direkt daneben, und auch wenn Sie kein Shopaholic sind, ist der lebhafte Markt einen Besuch wert. Einige restaurierte Häuser sind sogar für Touristen geöffnet und bieten Einblick in das einstige Leben.

Al Balad: Sommerabende mit Abenteuer

Ein Besuch von Al Balad ist ein absolutes Muss. Spazieren Sie durch die Gassen und entdecken Sie den einmaligen Lifestyle und die Kultur des alten Dschiddas.

Andere Reiseziele entdecken

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Bitte drehen Sie Ihr Gerät.
Ihr Fenster ist zu klein, bitte vergrößern Sie es für eine bessere Erfahrung.