Kunstgalerien in Dschidda Kunstgalerien in Dschidda

Kunstgalerien in Dschidda

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

 

Neben den Gemälden, die der Sonnenuntergang an der Küste des Roten Meeres zeichnet, gibt es auch andere Gemälde, mit denen die Künstler die Kultur der Schönheit und den wahren Wert der Kunst verbreiten wollen, und zwar in den Kulturzentren und Kunstgalerien, die Werke von Künstlern aus Dschidda, aber auch aus anderen Städten des Königreichs Saudi-Arabien und aus der ganzen Welt ausstellen. Die Kunstwerke in Dschidda haben eine besonders beruhigende Ausstrahlung, als wäre es eine Kunstgalerie unter freiem Himmel, die rund um die Uhr geöffnet wäre. Das zeigt sich in der kulturellen Schönheit der Stadt, die sich durch die Skulpturen und Modelle an den Stränden und auf den Kreisverkehren der Stadt manifestiert.

Galerie Athr Galerie Athr

Eine Reise in die Welt der zeitgenössischen Kunst mit der Galerie Athr

 

Wenn Sie ein einzigartiges Kunsterlebnis genießen möchten, bei dem Sie die zeitgenössische Kunstszene der Region kennenlernen, die von führenden saudischen und internationalen Künstlern geschaffen wurde, dann sollten Sie unbedingt die Galerie Athr im Serafi Mall-Komplex besuchen. Bei Ihrem ersten Besuch werden Sie den künstlerischen Geist spüren, der sich im kulturellen Dialog zwischen zeitgenössischen Künstlern aus aller Welt in einem multifunktionalen Kunstraum widerspiegelt.

Die Galerie Athr umfasst eine beeindruckende Liste saudischer Künstler, darunter: Ahmad Mater, einer der aufstrebenden Stars der zeitgenössischen Kunst in Saudi-Arabien, dessen Werke in der Ausstellung „Das Wort in der Kunst“ im Britischen Museum und auf der Sharjah Biennale 2007 präsentiert wurden. Nicht zu vergessen ist der saudische Künstler Muhannad Shono, von dem einige seiner Werke vom Britischen Museum in London und vom Hirshhorn Museum in Washington erworben wurden.

 

Telefon: +966122845009

Website: www.athrart.com

Wertschätzung der Kunst im saudischen Zentrum für die bildenden Künste

 

Um die künstlerische Kultur der Einwohner von Dschidda vertraut zu machen und die nährende Quelle der Kunst und der Künstler in der Stadt kennenzulernen, ist ein Besuch im Saudischen Zentrum für die bildenden Künste unerlässlich. Befriedigen Sie Ihre künstlerische Neugier, indem Sie mit den Künstlern und Animateuren des Zentrums an einem der Kurse teilnehmen, die das Zentrum dauernd allen Familienmitgliedern, ob alt oder jung, anbietet. Das Kursangebot umfasst Kurse für die bildenden Künste und Ölmalerei für Erwachsene, während für Kinder Aquarell-, Glas, Kupfer- oder Leinwandmalerei angeboten wird. Außerdem gibt es Keramik- und Porzellangestaltung, Découpage auf Leinwand, Découpage mit Motiven, Kohle- und Pastellmalerei. Diese Kurse finden das ganze Jahr über regelmäßig statt, sodass sie sich in den Zeitplan Ihres Besuchs in Dschidda einfügen.

 

Telefon: +966531447888

Website: www.saudiarts.com

Hafez-Galerie Hafez-Galerie

Saudische und nahöstliche Kunst in der Hafez-Galerie

 

Eine weitere Ausstellung, die jeder Besucher der Stadt Dschidda auf die Liste der sehenswerten Orte setzen sollte. Wenn Sie Lust haben, etwas über die Geschichte der Kunst Saudi-Arabiens und des Nahen Ostens zu erfahren und zu sehen, wie sie die Traditionen der arabischen Völker widerspiegelt, sollten Sie die Hafez-Galerie im nördlichen Viertel Al-Rawda besuchen. Dort sind die verschiedenen ausgestellten Werke nach bekannten saudischen Künstlern benannt. Vergessen Sie bei Ihrem Besuch nicht, sich eine der Broschüren zu besorgen, die die herausragendsten ausgestellten Werke mit Beschreibungen zu jedem einzelnen Werk enthalten.

 

Telefon: +966555517000

Website: www.hafezgallery.com

Dar Safeya Binzagr Dar Safeya Binzagr

Im Dar Safeya Binzagr lernen Sie die Geschichte der Hedschasi-Kunst kennen

 

Jede der Städte des Königreichs Saudi-Arabien unterscheidet sich von den anderen durch ihr kulturelles Erbe. Wenn ein Besucher von Dschidda auch nur das kleinste Detail des Erbes und der Geschichte der Hedschasi-Kunst kennenlernen möchte, braucht er nur Dar Safeya Binzagr zu besuchen. Die Ausstellung enthält wertvolle historische Gegenstände, von denen einige mehr als hundert Jahre alt sind. Bei einem Spaziergang durch die Säle und bei der Betrachtung von Kunstwerken wie Kleidung, Haushaltsgegenständen und Möbeln kann sich der Besucher ein Bild vom Leben im alten Dschidda machen.

Die Ausstellung zeigt auch die herausragendsten Werke der bildenden Künstlerin Safeya Binzagr, einer der ersten Begründerinnen der Bewegung der bildenden Künste im Königreich Saudi-Arabien, nach der die Ausstellung benannt ist. Die Galerie hebt auch die herausragende Stellung der saudischen Frauen in der Kunst von der Antike bis zur Gegenwart hervor.

Ein Besuch im Dar Safeya Binzagr beschränkt sich nicht auf die Besichtigung der ausgestellten Kunstwerke, sondern wir empfehlen Besuchern aus aller Welt, die Bibliothek des Dar zu besuchen, denn sie ist ein kulturelles und künstlerisches Nachschlagewerk, das die Geschichte der Kunst im Königreich Saudi-Arabien und in der Welt sowohl in arabischer als auch in englischer Sprache erzählt. Die Bibliothek umfasst mehrere Abteilungen: eine Kinderbibliothek und eine visuelle Bibliothek, in der die Werke der berühmtesten Künstler durch CDs internationaler Museen und Dokumentarfilme über die Geschichte der Kunst in der Welt vorgestellt werden.

Vergessen Sie nicht, am Ende Ihres Besuchs den Souvenirladen des Museums aufzusuchen, um ein Andenken an einige der dort angebotenen Werke der Künstlerin Safiya bint Zagr zu kaufen und sich von Zeit zu Zeit an die Pracht dieser Stadt zu erinnern, die Sie einst besucht haben.

 

Phone: +966126571030

Website: http://www.daratsb.com/

Hisham Punjabi Studio Hisham Punjabi Studio

Hisham Punjabi Studio und Werkstatt im Historischen Dschidda

 

Wenn Sie das historische Dschidda besuchen, sollten Sie unbedingt das Hisham Punjabi Studio und Workshop besuchen, das von dem zeitgenössischen saudischen Künstler Hisham Punjabi gegründet wurde. Er hat eines der alten Häuser von Dschidda in eine Kunstakademie umgewandelt, in der moderne Gemälde zu sehen sind, die die Züge künftiger Generationen tragen.

Bei einem Rundgang durch die Galerie können Sie die Vielfalt der ausgestellten Gemälde und Modelle bewundern, von Gemälden echter arabischer Pferde bis zu solchen, die die moderne Kunst des Königreichs Saudi-Arabien darstellen, sowie besondere Werke saudischer und internationaler Künstler.

Ein Raum zur Inspiration für Kreative in Adhams Zentrum für Kunst

 

Die Reise durch die Kunstgalerien in Dschidda ist noch nicht zu Ende. Wenn Sie einen Ort besuchen möchten, der mehr als eine Kunstgalerie umfasst und Werke von bildenden Künstlern aus verschiedenen Kunstschulen ausstellt, dann besuchen Sie Adhmas Zentrum für Kunst, das Ihnen ein unvergleichliches Erlebnis bieten wird, um die hervorragende Künste der Einwohner von Dschidda zu besichtigen. Das Zentrum bietet seinen Besuchern auch eine Reihe von künstlerischen Programmen und kreativen Projekten sowie eine Reihe von Workshops und Kursen zum Thema „Recycling von Kunstwerken“. Wenn Ihnen eines der ausgestellten Kunstwerke gefällt, gehen Sie einfach zum Geschenkzentrum, um es zu kaufen.

 

Telefon: +96612566905614

Website: www.adhamart.com

Nesmas Kunstgalerie

 

Auf Ihrer Kulturreise zu den bedeutendsten Orten der Kunstausstellungen in Dschidda sollten Sie auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, die Nesmas Kunstgalerie im Viertel Al-Rawda zu besuchen. In dieser Galerie werden die Werke der besten bildenden Künstler aus Saudi-Arabien und dem Ausland ausgestellt, außerdem werden in verschiedenen Sälen die Werke der bekanntesten Fotografen präsentiert.

Wenn Sie das Zeichnen ausprobieren und Ihre Talente dabei entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen, das Atelier von Nesmas Kunstgalerie zu besuchen und diese einzigartige Erfahrung zu machen. Vielleicht entdecken Sie dadurch Ihr Talent! Das Atelier stellt Ihnen alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung.

Andere Reiseziele entdecken