Die besten Museen Dschiddas

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Dschidda scheint auf den ersten Blick wie jede andere Metropole an der Küste. Doch wenn man genauer hinsieht, findet man hier Jahrtausende an faszinierender Geschichte, die sich am einfachsten mit einem Besuch der Museen erkunden lässt:

 

Nassif Haus Museum

Das Nassif Haus wurde 1881 für den damaligen Gouverneur von Dschidda, Scheich Omar Effendi Nassif, gebaut. Hier fanden zahlreiche historische Ereignisse statt und es diente 1925 eine Zeit lang sogar als Residenz für König Abdulaziz, dem Gründer des modernen Saudi-Arabiens. Das Haus befindet sich in der Altstadt (die auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt) und wurde von einer Villa für die Elite von Dschidda zu einem Kulturzentrum für alle umgebaut.

Besuchen Sie Ausstellungen in den 106 Räumen des Museums oder kommen Sie zu einem Vortrag. Das verzierte Gebäude selbst ist bereits einen Besuch wert, denn trotz aufwendiger Restaurierungsarbeiten wurde die ursprüngliche Architektur beibehalten. Fotografien vergangener Zeiten des Hauses finden Sie im Museum.

Matbouli Haus Museum

Das historische Viertel von Dschidda ist voller Eigenheiten und mehrerer berühmter Häuser. Eines der bekanntesten ist das 400 Jahre alte Al Matbouli Haus. Entdecken Sie, wie die Einheimischen damals zu Abend gegessen haben und welchen Traditionen der Gastfreundschaft nachgegangen wurde. Das Museum bietet einen Einblick in die alltägliche Vergangenheit der Nachbarschaft.

Lage auf Google Maps ansehen

Abdul Raoof Hasan Khalil Museum

Das Abdul Raoof Hasan Khalil Museum liegt in einem vornehmen Viertel und sticht deutlich zwischen den Betongebäuden heraus. Exquisite Gitterfenster (Rawasheen), gewölbte Galerien und verzierte Türrahmen machen das Haus zu einem absoluten Hingucker. Im Inneren sind Münzen, Manuskripte des Korans und verschiedene Kunstwerke ausgestellt.

Al Tayebat City Museum

Das Museum erstreckt sich über mehrere Gebäude und alle wurden mit Elementen traditioneller Hedschasarchitektur entworfen. Das Al Tayebat City Museum ist eines der beliebtesten Museen der Stadt und beherbergt eine wertvolle Sammlung prä-islamischer Kunstwerke. Es verfügt über eine kleine, charmante Moschee, welche in sich selbst ein Kunstwerk ist. Bestaunen Sie die Antiquitäten und besuchen Sie einen der Vielen antiken Shops, welche sich entlang der Fassade befinden.

Our Days of Bliss Magad

Nur wenige Meter gegenüber dem beliebten Bait Al Naseef, bietet das Museum einen Einblick in das Dschidda Mitte des 20. Jahrhunderts. Es erzählt die Geschichte eine Ära mit Konserven, Glasflaschen und Soft Drinks sowie ein paar der frühesten geprägten Münzen Saudi-Arabiens.

Andere Reiseziele entdecken

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Bitte drehen Sie Ihr Gerät.
Ihr Fenster ist zu klein, bitte vergrößern Sie es für eine bessere Erfahrung.