Vergnügen in der Wüste

Entdecken Sie die Oase von Riad neu

In meinen Favoriten speichern In Favoriten gespeichert

Die Oase von Riad lässt sich wieder besuchen und wird 2022 noch besser sein als je zuvor; nämlich mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Konzerten und sogar Sportarten wie Bowling, Bogenschießen, Golf und Reiten. Die Veranstaltung wurde von der saudischen Influencerin Lama Alakeel als "ein Luxus-Pop-up in der Wüste" beschrieben. Der in Dschidda geborenen Frau gefiel es sehr, dass sie in der "Oase", wie sie von den Einheimischen genannt wird, kürzlich zwei Besuche machte - einen mit Freundinnen und einen mit ihrem Mann.

Ein eleganter Sitzbereich im Freien im Riyadh Oasis. Ein eleganter Sitzbereich im Freien im Riyadh Oasis.

Was man in der Oase von Riad tun kann

 

"Als ich mit meinen Freunden dort war, haben wir den ganzen Abend dort verbracht", sagt Alakeel. "Wir haben zu Abend gegessen, ein Konzert besucht und sind dann noch bis 3 Uhr morgens herumgelaufen!" Zwischen den Aktivitäten können die Besucher der Oase von Riad in Boutiquen, die Produkte lokaler Marken anbieten, einkaufen. "Man kann Mäntel, Abayas, Parfüms kaufen - so viele Dinge", sagt Alakeel. "Die Stimmung war großartig. Zwei Wochen später sagte ich deshalb zu meinem Mann, dass wir wieder hingehen müssten, denn die Oase gilt auch als ein romantischer Ort für Paare." Alakeel sagt, dass die Oase an den Wochenenden eher überfüllt ist, also ging sie mit ihrem Mann an einem Wochentag hin. "Wir hatten ein entspanntes Abendessen und sind dann herumgelaufen. Überall war Musik zu hören und es gab Plätze, wo man für Kaffee, Tee oder Shisha sitzen kann", sagt Alakeel.

Zu den berühmten internationalen Restaurants, die in der Oase zu finden sind, gehören das japanische Restaurant Zuma, das lateinamerikanische Restaurant Amazonico, das emiratische Restaurant Ninive und das griechische Fischrestaurant Nammos. In der Einkaufszone haben sich Marken wie die Parfümerie Tolat Etr, der Luxusjuwelier Cardial und das lokale Haushalts- und Einzelhandelsgeschäft Papillon niedergelassen.

 Momento in der Oase Riad, Foto mit freundlicher Genehmigung von Oscar Cuevas  Momento in der Oase Riad, Foto mit freundlicher Genehmigung von Oscar Cuevas

Glamping in der Oase von Riad

 


Die Oase bietet schicke Unterkünfte in Form von "Glamps" - glamourösen Lagern, die Platz für bis zu acht Personen bieten. Sie sind auffallend dekoriert und umfassen Wohnzimmer, Essbereiche und luxuriöse Badezimmer. Sie eignen sich zwar hervorragend zum Essen, Entspannen und Ablegen von Taschen oder wärmeren Kleidungsstücken, aber für Übernachtungen sind sie nicht geeignet. (Weitere Informationen zu Unterkünften und Aktivitäten in der saudischen Hauptstadt finden Sie in diesem Reiseführer).

 

Logistik

 

Die Oase liegt zwischen Al Ammariyah und Diriyah und ist wochentags von 15.00 bis 3.00 Uhr und am Wochenende von 13.00 bis 3.00 Uhr geöffnet. Die diesjährige Veranstaltung läuft bis Februar. Tickets für die Restaurants und Glamps können über die „The Chefz-App“ gebucht werden. Reservierungen in den Restaurants kosten 500 bis 860 SAR (etwa 130 bis 230 US-Dollar), während eine Reservierung für ein Glamp etwa 13.000 SAR (etwa 3.465 US-Dollar) kostet. Besucher der Oase müssen vollständig geimpft sein. Laden Sie hier die Tawakkalna-App herunter, um Ihren Impfstatus anzuzeigen.

Attraktionen im Freien wie die Oase von Riad sind besonders schön im Winter, wenn die Temperaturen in Saudi-Arabien nicht ganz so hoch sind. Schauen Sie sich diese fünf epischen Attraktionen im Freien an.