Mekka Region: Ta'if
  • Am besten für
  • Wandern
  • Erkunden
  • Geschichte

Ta'if erkunden

Ab in die Natur

Aktivitäten in Ta'if

Tipps für Ihren Besuch von Ta'if

  • Al-Hada Berge

    Al-Hada Berge

    Hoch über dem Tal, das in Richtung Mekka verläuft, beherbergt Al Hada verspielte Paviane, Rosenfelder und natürliche Weiten. Neben der Serpentinenstraße, die elegant den Berghang hinunter führt, verlaufen auch alte Zick-Zack-Kamelpfade. Wenn die Sonne untergeht und versammeln sich die Einheimischen an Aussichtspunkten und die Gebirgsreihen am Horizont werden in eine hinreißende fließende Farbwelt getaucht. Saudis längste Seilbahn verkehrt zwischen dem Berggipfel und dem Tal, in dem das Al Kar Touristendorf im Hijazi-Stil mit einem Wasserpark und einer Rodelbahn auf Sie wartet.

  • Zentraler Markt von Ta'if

    Zentraler Markt von Ta'if

    Ta'ifs zentraler Markt ist ein Labyrinth aus engen Gassen, die sich durch sandfarbene Gebäude zu ruhigen Plätzen schlängeln. Der Markt ist in thematisch unterteilt und in den jeweiligen Bereichen werden Honig, Parfüm (insbesondere Rosenwasser und Öl), islamischer Kleidung und Schmuck verkauft. Straßenjuweliere arbeiten mit Fackeln an silbernen Ringen, die mit Yemini-Achat eingelegt sind, während nahe gelegene Geschäfte kunstvolle Goldstücke verkaufen, die in der Nähe von Medina abgebaut wurden. Es gibt auch Händler, die Gheemilch, Oud, Zierschwerter und Heilkräuter anbieten.

  • Rosenfelder

    Rosenfelder

    Jedes Jahr liegt der süße Duft der berühmten blühenden Damastrosen mit 30 Blütenblättern in der Luft von Ta'if. Mehr als 900 Rosenfarmen produzieren weit über 300 Millionen Blumen, die geerntet werden, um das teuerste Rosenöl, oder Attar, der Welt herzustellen. Nehmen Sie an einer Führung durch eine Fabrik teil und erleben Sie die Arbeit aus erster Hand an oder besuchen Sie den zentralen Markt von Ta'if, um nach Öl, Wasser, Parfüm und Seifen mit Rosenduft zu suchen.

Reisetipps

  • Unterkunft

    Zu den Optionen gehört das imposante InterContinental Ta'if in den Wüstenbergen nördlich der Stadt, das Le Meridien Al Hada in der Nähe der Al Hada-Seilbahn und das opulente Iridium im Herzen der Stadt.

  • Restaurants

    Besuchen Sie das berühmte Ahlan Wasahlan, um wie die Einheimischen Kugeln Reis mit Hühnchen zu essen. Im Mashwe wird das beste Fleisch vom Holzkohlegrill serviert und im Safi kommen Gericht aus dem Nahen Osten auf den Tisch.

  • Unterhaltung

    Begeben Sie sich auf die kurvigen Straßen zum höchsten Gipfel von Ta'if, Jabal Daka, wo ein Panoramablick und Offroad-Abenteuer auf Sie warten, oder entfliehen Sie im spektakulären Saiysad-Nationalpark in die Natur. Bei einem Besuch im Shubra-Palast haben Sie die Möglichkeit, die Spuren von König Abdulaziz zu verfolgen: Das Gebäude mit Marmorboden war einst eine königliche Residenz und wurde als Museum neu eröffnet.

  • Autovermietung

    Autovermieter wie Budget und Hanco sind in der ganzen Stadt verteilt und bieten Zugang zu den umliegenden Bergen und der Wüste.

Entdecken Sie andere Städte in Saudi-Arabien

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Reisen Sie verantwortungsbewusst

Bitte drehen Sie Ihr Gerät.
Ihr Fenster ist zu klein, bitte vergrößern Sie es für eine bessere Erfahrung.