Hayya-Karte Hayya-Karte

Hayya-Karte

SAUDI EMPFÄNGT INHABER VON HAYYA-KARTEN WÄHREND DER WELTMEISTERSCHAFT

 

    - Inhaber von Hayya-Karten dürfen zehn Tage vor dem Start der Fußballweltmeisterschaft nach Saudi-Arabien einreisen

    - Das Visum für die mehrfache Einreise ermöglicht Inhabern von Hayya-Karten, sich bis zu 60 Tage in Saudi-Arabien aufzuhalten

    - Keine vorherige Einreise in  Katar, das Gastgeberland der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022, erforderlich

Die saudische Tourismusbehörde begrüßt die Einführung eines neuen Visums für die mehrfache Einreise nach Saudi-Arabien durch das saudische Außenministerium. Dieses Visum steht den Inhabern von Hayya-Karten der 2022 in Katar stattfindenden FIFA Fussball-Weltmeisterschaft zur Verfügung. Es ist erforderlich, für jeden Einreisenden, der Katar und die Stadien besuchen möchte, eine Hayya-Karte zu erwerben.

Saudi-Arabien fungiert als Tor zur Fußballweltmeisterschaft und Heimat vieler Reiseziele,  die zu entdecken sind. Vor, während und nach der Fußballweltmeisterschaft können Inhaber von Hayya-Karten das neue Visum online beantragen und vertrauensvoll eine Reise in die authentische Heimat Arabiens buchen. Das Visum für die mehrfache Einreise ermöglicht seinem Inhaber einen 60-tägigen Aufenthalt in Saudi-Arabien. Das gilt 10 Tage vor Beginn der WM-Spiele.

Diese Ankündigung motiviert sowohl Erstbesucher als auch wiederkehrende Besucher, Reiseziele in unmittelbarer Nähe der WM-Austragungsorte zu erkunden. Saudi-Arabien ist nämlich nur einen kurzen Flug entfernt, was es zu einem bequemen und praktischen Ziel für WM-Fans macht. Außerdem kann Saudi-Arabien während der WM-Spiele als Wohnsitz für das Publikum der WM- Fussball-Weltmeisterschaft dienen. Saudi-Arabien heißt Fußballfans aus der ganzen Welt willkommen.

Neben der Nähe kommen Besucher nach Saudi-Arabien, um die authentische arabische Kultur und Abenteuer zu genießen und ihre Erfahrungen in der Region zu bereichern. Saudi-Arabien bietet ein lebhaftes Unterhaltungsprogramm, darunter MDLBeast, Red Sea Film Festival, Riyadh Season und Winter at Tantoura in Al-‘Ula, die alle während der Fußballweltmeisterschaft stattfinden.

Mit dem Ziel, die Flugverbindungen zu verbessern, wird Saudi-Arabien Airlines 40 tägliche Hin- und Rückflüge nach Doha, sowohl von Dschidda als auch von Riad, anbieten und die Zahl an den Tagen, an denen die Spiele der saudischen Fußballmannschaft stattfinden, auf 60 tägliche Flüge erhöhen. Doha ist nämlich nur 90 Flugminuten von Riad entfernt.

Der Salwa-Grenzübergang zwischen Saudi-Arabien und Katar wird ebenfalls für diejenigen geöffnet, die durch das Land reisen möchten. und die Kapazität des neuen Hafens wird auf mehr als 24.000 Fahrzeugen pro Tag erhöht.

In Saudi-Arabien befinden sich sechs UNESCO-Weltkulturstätten und mehr als 10.000 archäologischen Stätten, zusätzlich zu den Bergen der Asir-Region, zu der auch die Alma-Bergregion gehört. Diese wurde 2021 von der Weltorganisation für Tourismus zum „besten touristischen Dorf“ gewählt wurde. Dort gibt es auch das Kunst- und Kulturzentrum von Dschidda. Immer mehr entwickelt sich das System des Ökotourismus in Saudi-Arabien weiter.

Saudi-Arabien hat nun alle Reisebeschränkungen für die Einreise aus anderen Ländern aufgehoben.